30 Tage – 30 Düfte: Tag 13 – Armani Code

Armani Code for her besteht in der Kopfnote aus afrikanischer Orangenblüte, italienischer Bitterorange, in der Herznote aus Jasmin-Sambac, tunesisches Orangenblüten-Absolue und Ingwer, außerdem in der Basisnote aus Honig, Vanille und Sandelholz.
Ebenfalls ein Klassiker und zudem ein sehr intensiver. Etwas orangiges lässt sich auf jeden Fall erkennen, ebenso ein leichter Ingwerduft sowie eine Kombination aus Honig und Vanille.
Armani Code ist ein süßer und schwerer Duft, hat aber auch etwas Herbes an sich durch den Ingwer.
 
Auch wenn dieses Parfum für mich kein Alltagsduft ist, den ich zur Hochschule tragen kann, liebe ich es. Zu Schulzeiten stibitzte ich ab und an einen Spritzer von meiner Mama, dann geriet es in Vergessenheit. Kürzlich entfachte meine Liebe zu Armani Code neu als ich meine Miniatur in der Schublade fand. Als dann ein unschlagbares Angebot bei Douglas in München auf mich traf, war es um mich Geschehen.
Da heute Abend eine Feier ansteht, ist Armani Code definitiv eine gute Wahl für mich.
 
Der Preis für 30ml beträgt 55,59 €
(Achtung bei Douglas gibt es den 30ml Flakon momentan für 39,99€ und wer sich genauer umsieht, kann ihn wie ich im Set mit einer Bodylotion für nur 24,95€ ergattern)
 
 

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *