Beauty Talk – Ein Wunder Namens Kollagen

Wie ich vor einiger Zeit bereits erwähnt habe, möchte ich dieses Jahr mit einem Beauty Secret starten.
Und zwar ist dies Kollagen. Nie wäre ich auf die Idee gekommen, mir reines Kollagen zu kaufen oder mich überhaupt mit Kollagen zu beschäftigen. Dazu kam ich erst durch meine polnische Oma, die davon gehört hatte, wie gut das Kollagen gegen verschiedene Probleme helfen soll. Wie Omis so sind, hat sie keine Kosten und Mühen gescheut und mir eine Riesen Flasche besorgt, um sie an meiner geplagten Haut auszutesten.
Skeptisch bin ich schon lange nicht mehr. Wer Problemhaut hat, an der die verschiedensten Ärzte ihre Eigenkreationen getestet haben und die bereits zahlreiche Fruchtsäurepeelings mitgemacht hat, ist da nicht mehr so ängstlich.
Natürlich kann niemand erwarten nach 2 Tagen Wunder zu erleben durch Kollagen. Aber nach einer ca. zweiwöchigen Anwendung konnte ich feststellen, dass meine Haut nicht nur glatter und weicher wurde sondern auch viele der Unebenheiten entweder etwas gemildert wurden oder sogar ganz verschwunden sind.
Anwendbar ist das Kollagen nicht nur gegen Hautprobleme, sondern auch Falten, schlaffe und müde Haut oder auch Narben.
Daher kommt sie für viele Menschen in Frage.

Als Tagescreme unter Makeup ist das Kollagen absolut nicht geeignet.  Ich empfehle eine nächtliche Anwendung und mehrtätige Pausen, wenn im Winter die Haut zu Trockenheit neigt.

Das Kollagen von Inseven ist auf verschiedenen Homepages bestellbar.

Allerdings könnte der Preis etwas abschreckend sein. Denn für 30ml zahlt man bereits ca. 40€.



You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *