Old But Gold #2

Im zweiten Old But Gold Post geht es um eine Creme, die ich schon sehr lange habe, aber erst im kalten Winter wiederentdeckt habe. Es ist die Aprikosenöl Creme von Déesse. Ich hatte noch nie etwas von der Firma gehört, aber in der Oberstufe hat ein Mädel solche Parties geschmissen, die man sich so ähnlich vorstellen kann wie Tupperparties nur eben mit Kosmetik. Fand ich irgendwie komisch, aber ein Mal war ich trotzdem dabei. Da hab ich mir auch diese Creme aufschwatzen lassen, die angeblich alles kann. Von Pickel verschwinden lassen bis weiche Haut zaubern. Bei wem das tatsächlich so war, okay. Bei mir dient sie seit Jahren eigentlich nur einer Sache: Meine Lippen vor dem Winter beschützen. Denn sie spendet extrem viel Feuchtigkeit, ist super schmierig, riecht gut und macht die Lippen wirklich weich. Der Effekt reicht für mich auch völlig aus. Bekommen kann man sie auch über’s Internet, wenn man kein großer “Ich bring Zeugs an die Frau Parties” Fan ist.

This is also a creme I had forgotten about, but the cold winter made me look for something good to protect my lips. So I found the apricot oil creme from déesse. At 12th grade some girls talked me into buying the creme because apparently it did some wonders to them.. from stashing bad skin to pretty smooth skin, but seriously it did nothing of that to me. The only reason why I keep it and still really like it, is that it smoothens my lips and keeps them soft


Continue Reading

Old But Gold #1

Längst nicht mehr benutzt und durch Zufall wiedergefunden. Meine Mama teilte mir mit, ich müsse es langsam mal aufbrauchen bevor es schlecht wird, also habe ich es heute gleich mal “neu” getestet. Wer Euphoria als Parfüm mag, wird den Duft der Lotion lieben, außerdem macht sie die Haut sehr weich und spendet für eine Duftlotion erstaunlich viel Feuchtigkeit. Wer sie außerdem trocken, dunkel und relativ kühl lagert hat sehr lange etwas davon !


Da es viele Dinge gibt, die einfach in Vergessenheit geraten oder kurzzeitig verschollen sind und dann wieder auftauchen, möchte ich eine neue Rubrik einführen, um euch meine Old But Gold Dinge zu zeigen und ab und an in Erinnerungen zu schwelgen.

Continue Reading

Liebling des Monats #6

Diesen Monat ist es Gucci Guilty, denn schon seit es dieses Parfüm auf dem Markt gibt, ist es mein absoluter Liebling. Ich würde es jeder Zeit nachkaufen und trage es im Herbst und Winter fast jeden Tag. Mir gefallen Gucci Düfte aber ohnehin von allen am besten, denn irgendwie passen sie recht gut zu mir. 


Continue Reading

Smells Like Bond

Wer nicht mehr warten kann bis Skyfall endlich in die Kinos kommt, kann zumindest mal versuchen sich die Wartezeit mit dem neuen 007 Parfüm zu verkürzen. Daran schnuppern konnte ich bisher nicht, allerdings fragte ich mich von Anfang an, wie “sowas” wohl riechen kann. Bond, ein Mann der dauernd Anzug trägt, durch die Gegend sprintet, Alkohol trinkt, mit Frauen schläft und alles explodieren lässt. Klingt jetzt nicht besonders nach einem frischen Duft oder?

Bild via P&G Prestige

Continue Reading

New In: Essie

Der Grund, weshalb ich bei DM war, war ein Gutschein. Den musste ich dann natürlich für einen neuen (erst meinen zweiten) Essie Lack einlösen. Es wurde dann ein pinker Lack mit dem Namen “Status Symbol”. Die aktuelle LE gefiel mir nicht so sehr, die Farben waren mir zu knallig irgendwie. Wenn mich nicht alles täuscht, heißt die LE Paparazzi oder so ähnlich und enthält ein paar Neonfarben. Hauptsächlich pink und orange.

Continue Reading