Ich Bin Ein Apple Girl – Part 1

Vor all denen, die es noch nicht mitbekommen haben, oute ich mich hiermit als Apple Girl.
Es begann 2004 als es plötzlich nicht mehr cool war mit einem Discman unterwegs zu sein, sondern jeder sich einen Mp3 Player zulegte. Wow Mp3, kleine Geräte, die man einfach so in die Tasche stecken kann. Warum genau ich mir damals so sehr einen iPod wünschte, kann ich gar nicht genau sagen, aber das Design von Apple fand ich schon immer hervorragend. So bekam ich also zu meiner Firmung den ersten iPod Shuffle. Erinnert ihr euch? Das war so ein cooler, spaßiger und weißer Stab an einer Schnur.. nach 10 Jahren funktioniert dieser übrigens immer noch.
Nach 2 Jahren wuchs aber nicht nur meine Musiksammlung sondern auch das Bedürfnis, diese immer dabei zu haben. Ein größerer iPod musste also her. Mir kam nie in den Sinn auf ein anderes Produkt umzusteigen. So sparte ich also und sparte und kaufte mir schon bald den iPod Classic mit 32 GB in schwarz. Allein schon die Akku Leistung beeindruckte mich, eine Urlaubsfahrt über 16 Stunden war nie ein Problem. Bis heute begleitet mich mein iPod bei Reisen und beschallt mich zu Hause mit Hilfe seiner Docking Station.
Der iPod Shuffle begleitet mich meist beim Sport oder wenn der Akku der anderen Geräte mal leer ist.
Was Smartphones betrifft, versuchte ich mich 2009 erstmals an einem Blackberry. Diese Entscheidung bereute ich aber ziemlich schnell und so stand fest, dass ich auch hier auf Apple zurückgreifen würde. So wechsle ich also seit 2011 zwischen den neusten iPhones und kann mir nicht vorstellen was anderes auszuprobieren.
Nachdem auch meine Laptops mich immer wieder enttäuschten und mein schöner Vaio die größte Enttäuschung von allen war, stieg ich auch hier auf Apple um. Zu Weihnachten 2012 bekam ich von meiner Oma ein MacBook Pro und es ist der beste Laptop, den ich je hatte ! War also auch nur eine Frage der Zeit, dass ich irgendwann dem Tablet erliegen würde und was käme da anderes in Frage als ein iPad !? So zog nun also letztes Wochenende ein schwarzes iPad Mini bei mir ein und vervollständigte meine Apple Familie. Nun dürfte also absolut klar sein, wenn es um Technik geht, kommt bei mir wenn möglich nur Apple ins Haus 😀


You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *