Rezept: Mikrowellen Mini Kuchen

Man benötigt dafür:
4 EL Mehl
4 EL Zucker
ein bisschen Kakao
1 Ei
3 EL Sonnenblumenöl

Dann wird einfach alles zusammengemischt. Anstatt Kakao kann man auch gemahlene Nüsse dazugeben oder was einem sonst einfällt. Die Masse reicht für zwei kleine Schüsselchen oder zwei Tassen. Nacheinander stellt man dann die Tassen für 3 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle. Schon ist der Kuchen fertig. 


You may also like

6 Comments

  1. Der Kuchen klingt echt lecker und so einfach. Den muss ich mal ausprobieren 😉

    Vielen Dank für Deine Kommentare, liebe Natascha! Ich stimme Dir zu: Jennifer Lawrence – obwohl ich sie unsympathisch finde – und Anne Hathaway machen immer eine gute Figur. Würdige Oscar-Preisträgerinnen.

    Darf ich fragen, in welcher Farbe Deine Mama die MK Tasche hat? 🙂

    xoxo

  2. Mach das auf jeden Fall, das geht so schnell und ist ein super Dessert, wenn man es mal eilig hat 🙂

    Bisher weiß ich noch nicht so recht, was ich von Jennifer Lawrence halten soll. Irgendwie ist sie immer ganz witzig und so unbeholfen, aber sonst hab ich sie recht selten gesehen. Anne Hathaway dagegen finde ich schon lange großartig! Plötzlich Prinzessin habe ich geliebt 😀

    Meine Mama hat sie in einem hellen grau 🙂

    Liebste Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *